karfreitag

gekrönt

einführung

An Karfreitag stirbt Jesus am Kreuz. Es ist aus.

Die Krone auf seinem Haupt ist eine Krone der Schande.

„Wer am Holz hängt, sei verflucht!“, so schreibt es in der Bibel das Buch Deuteronomium.

Doch nicht nur Jesus stirbt am Kreuz. Alles Gute, alles Schöne, die ganze Menschheit stirbt mit. 

Kreuze stehen auch heute noch überall auf der Welt. Noch immer leiden Menschen.

Ihnen sei dieser Tag geweiht.

GL

Andacht zu Karfreitag
GL 675,3

Bibel

-

Taizé

-