bibeltext

Hohelied 8,6-7

Jesus steigt an Karsamstag nach einer alten Überzeugung der Kirche hinab ins Totenreich.

Er geht im Tod dorthin, wo er auch im Leben immer wieder hingegangen ist: Zu den Verzagten, zu den Hoffnungslosen, zu den Sündern.

Auch ihnen bringt er das Evangelium. Auch sie führt er aus dem Totenreich ins Licht. Er schenkt ihnen das, was ihnen im Leben gefehlt hat:

Liebe.

 

Leg mich auf dein Herz wie ein Siegel, wie ein Siegel an deinen Arm! Denn stärker als der Tod ist die Liebe, härter als das Totenreich die Leidenschaft. Feuerglut ist ihre Glut, Flamme des HERRN. Gewaltige Wasser können die Liebe nicht löschen, und Ströme schwemmen sie nicht fort. Wollte einer sein ganzes Gut hingeben für die Liebe, man würde ihn nur verachten.

Hohelied 8,6-7

 

Lassen Sie den Text ein wenig wirken. Wenn Sie möchten, können Sie mit dieser Frage den Text vertiefen:

  • Woran merken Sie in Ihrem Alltag, dass die Liebe stärker ist als der Tod?